Moderne Spiritualität

Lebe mit den „Füßen auf der Erde und dem Herzen im Himmel“ 

Mit den „Füßen auf der Erde und dem Herzen im Himmel“ zu leben, kombiniert Lebensbereiche miteinander, von denen man glaubte, sie würden einander ausschließen: das Pragmatische und das Mystische, die Theorie und die Erfahrung, Traditionelle Wege und den individuellen Pfad, Vernunft und Intuition, das Tun und das Sein, äußerliche Aktivität und innere Arbeit, Macht und Weisheit, Effizienz und freudvolle Leichtigkeit, das Maskuline und das Feminine – ohne dabei in irgendein Extrem zu verfallen. Das ist die moderne Spiritualität des neuen Jahrtausends.

„Es gibt zu viel theoretische Spiritualität. Was die Welt braucht sind bodenständige Menschen, die fest im Leben stehen und doch den Mut haben, die Werte ihres Geistes zu leben, mit ihren „Füßen auf der Erde und dem Herzen im Himmel“. Spirituelle Intelligenz zu entfalten ist von großem praktischen Nutzen. Es befreit dich von deinen Einschränkungen und macht dein Leben komplett, aufregend und erfüllend.“

Menschen sind von Natur aus spirituell 

Man nennt das eingeborene Spiritualität. Seit Anbeginn der Menschheit haben die Menschen immer etwas respektiert und wertgeschätzt, das größer war, als sie selbst. Die meisten von uns haben dies aber missverstanden und außerhalb von uns selbst danach gesucht. So manche religiöse Autorität lehrte uns, unserer inneren Verbindung zum Göttlichen / Vater-Mutter-Gott / Geist / Buddhas Natur in uns / Christus Bewusstsein / Spirit / Quelle / Essenz / dem Höchsten, zu misstrauen und stattdessen nach Vermittlern (z.B. Priester) zu suchen, die über unsere spirituellen Erfahrungen urteilen. Es ist Zeit, wieder selbst über unsere eigene Spiritualität zu bestimmen. Durch unsere innere Verbindung zur Wahrheit, zu Liebe und Licht erhalten wir Zugang zum Göttlichen. Wir werden befähigt, direkte Erfahrungen unseres Geistes zu machen, um so zu unserer inneren Weisheit selbst Zugang zu finden. Wir brauchen anfangs vielleicht etwas Anleitung und Unterstützung, doch es ist unsere eigene heilige Reise zu unserem göttlichen Selbst.

Spirituelle Intelligenz ist die Balance zwischen Weisheit, liebevoller Güte und innerer Stärke 

Da sich jeder von uns auf seiner eigenen, ist es unmöglich zu vergleichen oder zu standardisieren. Du kannst aber an Personen, die dich durch spirituelle Intelligenz leiten lassen, ein höheres Ausmaß an Freude und Offenheit, innerer Freiheit, Dankbarkeit, Mitgefühl und innerer Stärke feststellen. Für diese Menschen gilt immer mehr das WIR, als das ICH.

Integriere deinen Geist in deinen Alltag

Um ein wahrhaftig spirituelles Leben zu führen, ist es unerlässlich zu versuchen unserem Geist, unserem Spirit, in unseren Alltag auszudrücken und zu leben. Dadurch können wir unsere Entscheidungen und Handlungen mit unseren von Herzen kommenden Werten, unserer Weisheit und unserer inneren Führung in Einklang bringen. Wenn du dazu Hilfe in Anspruche nehmen willst, bieten dir Moderne Spiritualitäts Programme, Webinars, Workshops und Retreats praktische Tools und vielfältige Methoden, um dein Leben Lebendigkeit, Freude, Erfüllung, Dankbarkeit, und universelle Liebe zu bringen.

Verstärke die Verbindung zu deinem Geist

Um ganzheitlich leben zu können müssen wir unseren physischen Körper, unseren „emotionellen Körper“, unseren „mentalen Körper“ und unser „Licht Körper“, d.h. unser Geist/Spirit und derenVerbindung in Einklang bringen – und für gewöhnlich ist es der Geist, der Spirit, der dabei am meisten vernachlässigt wird, da wir ihm am wenigsten Aufmerksamkeit schenken.

Sobald wir uns einmal für unseren eigenen spirituellen Weg entschieden und den Mut gefasst haben, diesen Weg auch zu gehen, stellt sich innere Klarheit ein und unser Leben bekommt einen neuen Sinn. In derselben Art und Weise, wie wir unseren Körper ernähren und unseren mentale Fähigkeiten pflegen, müssen wir uns auch um die Verbindung zum höchsten, weisesten, liebevollsten Teil unseres Selbst kümmern – um unserem Geist/Spirit.

Zeit, sich mit dem Geist/Spirit zu beschäftigen

Am wichtigsten ist es aber, uns Zeit zu nehmen für das Wesentliche – Zeit, um sich mit dem Spirit zu beschäftigen! Die heutige Welt bietet uns nicht viel Ruhe. Wir leben in einer Zeit, wo unser Körper gut versorgt ist, aber der Verstand immer mehr und mehr überreizt, deshalb müssen wir uns darauf konzentrieren, ihn mit mehr Weisheit zu fördern.

Wenn wir Zugang finden zu unserem inneren Raum, jenseits von Stress und Angst, wird es leichter, sich mit den Herausforderungen des Lebens auseinanderzusetzen, da sich unsere Wahrnehmung positiv verändert. Unsere Lebensqualität wird steigen und uns erlauben, Raum für neue Möglichkeiten zu schaffen, für wundervolle Beziehungen, sinnvolle Aktivitäten, Selbstliebe, Selbstvergebung, Selbstvertrauen, Selbstakzeptanz und vieles mehr.

Viele Menschen treten an mich mit ihren Problemen und Fragen bezüglich eines spirituellen Lebens heran, wie z.B.:

  • „Ich mache spirituelle Erfahrungen, aber meine Familie und meine Freunde interessieren sich für solche Themen nicht.“
  • „Ich habe ein Problem: Wie kann ich ein guter Partner/eine gute Partnerin sein und an der Ausübung meiner Spiritualität festhalten, wenn er/sie nicht versteht, was ich tue.“
  • „Ich fühle Wärme und Energie durch mich hindurchfließen wenn ich bete oder Engel anrufe – ist das normal?“
  • „Ich praktiziere seit Jahren, doch ich habe das Gefühl, ich stecke fest – wie könnte ich meine spirituelle Praxis vertiefen?“
  • „Immer wenn ich um Antworten bete, sehe ich das Gesicht meiner Großmutter. Ist sie meine spirituelle Führung?“
  • „Was ist der beste Weg, um intuitive Führung zu erhalten?“
  • „Es gibt so viele verschiedene Arten von Meditationen. Welche ist am besten für mich geeignet?“
  • „Es ist schwer, mir selbst zu vergeben. Wo fange ich an?“
  • „Ist es nicht selbstsüchtig, mich selbst zu lieben?“
  • „Die Leute sagen ich bin erfolgreich, doch ich fühle mich so leer. Es muss doch eine andere Art geben, zu leben …“

 

Entdecke deine eigene Wahrheit

Es würde mich freuen, dich auf deinem Weg unterstützen zu dürfen. Möchtest auch du deine eigene Wahrheit hinsichtlich Spiritualität entdecken, die ein so wesentlicher und dabei so persönlicher Teil deines Lebens ist? Hast du den Eindruck, dass die meisten Systeme nicht viel Kenntnis über individuelle spirituelle Erfahrung besitzen und theoretischen Worte dich nicht zufrieden stellen? Befindest du dich auf der Suche und hast einen Punkt erreicht, an dem du mehr erfahren möchtest?

Ich hatte das Glück in meiner Kindheit, zu Hause mit den vier Hauptreligionen aufzuwachsen (Buddhismus, Christentum, Judentum und Hinduismus), was mir gelehrt hat, allen verschiedenen Richtungen Respekt und Offenheit entgegenzubringen. Ich bin dankbar, das ich in solchen Umfeld aufwachsen dürfte und auf dieser Art und Weise in Berührung mit den verschiedensten spirituellen Pfaden und Weisheiten kommen konnte. Ich habe aber auch erkannt, dass der eigener spiritueller weg von keinerlei Tradition abhängig ist, sondern nur von der eigenen Bereitschaft, diesen Weg auch gehen zu wollen.

LASS UNS EINANDER TREFFEN, JENSEITS VON RITUALEN, TERMINOLOGIE UND KULTURELLEN UNTERSCHIEDEN

27 Jahre Ausübung des Tibetischen Vajrayana-Buddhismus lehrten mich die universellen Energie-Muster zu lesen und verstärkten die übersinnliche intuitive Fähigkeiten (als ein Nebenprodukt der intensiven Meditation). Ich habe auch gelernt zu unterscheiden, was die Essenz der Spiritualität ist im Gegensatz zu durch Menschen kreierten Religionssystemen. Dies bestärkte mich, die organisierte Religion mit 40 Jahren zu verlassen.

Ich konzentrierte mich auf die universelle Wahrheit und das, was uns alle verbindet, jenseits von Ritualen, Terminologie und kulturellen Unterschieden. Was auch immer dein Hintergrund ist, ich respektiere deine Ansichten und kann dir helfen, innerhalb deines eigenen Glaubenssystems voranzukommen und dich auf die universelle Wahrheit zu konzentrieren.

Ich kann dich unterstützen, das Göttliche in dir wiederzufinden. Dazu biete ich Tools und Techniken an, die auf alter Weisheit basieren und an die Bedürfnisse der heutigen Welt angepasst sind.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?